Über mich

Profilfoto von Loel J. GreyIch hatte diese typische schwere Jugend, wurde bis zu meinem 15. Lebensjahr gehänselt und von meinen Mitschülern fertig gemacht weil ich „Anders“ war. Durchschnittsnoten die nix vom Hocker reißen bis auf die Noten in Kunst, Kochen und Musik (darin war ich immer gut) prägten meinen Alltag.
Bis Dato war ich froh niemanden zu kennen und lebte zurückgezogen.

1996 zog ich nach Spanien (Barcelona). Dort fing mein Leben an! Ich beendete die Deutsche Schule Barcelona mit Realschulabschluss und einem überdurchschnittlich gutem Abgang. Ich studierte Grafik Design auf einer der besten Schulen in Europa: IDEP. Nach einem zweitem Studium der JOSO COMIC war ich erst einmal fertig und hatte somit mein Diplom in Grafik Design, Art Grafik, Fotografie, Modedesign, Comic und Illustration.
1999 fing ich an meine eigenständige Zeitung heraus zu bringen: LEMON BOYS. Ein Schwulen Magazin für Manga und Comic Fans (2005 wurde die Produktion eingestellt).
2006 hatte ich meine erste offizielle Ausstellung bei CITIBANK. Danach folgten kleinere Ausstellungen wie LA COTXERA, UNDEAD DARK CLUB und natürlich auch auf allen Manga und Comic Konvention in Barcelona und Kassel (Deutschland).
Auch habe ich 1999 mit dem Portrait zeichnen begonnen. Dieser einzigartige Stil: die Verbindung von der realen Perfektion und dem Vereinfachten, nannte ich MANGA PORTRAITS. (Retratos Manga). Ich zeichnete auf jeder Ausstellung (Barcelona, Madrid, Vic, Mataro, Angouleme (Frankreich), Kassel und Koblenz (Deutschland) und jetzt seit kurzem in Wien (Österreich).

Über 10 Jahre lang war ich der einzige, der diesen Stil aufs Papier brachte. Jetzt gibt es einige Nachzeichner, aber ich halte noch immer meinen Rekord von 5 Minuten für 1 Portrait und einer Warteschlange von 80 Personen an einem Tag, worauf ich sehr stolz bin.

Ihr findet meine Gemälde auch im Internet:
http://loeljgrey.deviantart.com
Jetzt bin ich stolz darauf mein neues Baby PRISONER auf die Beine gestellt zu haben.

Was habe ich in meinen Studiengängen gelernt?
– Mode Design
– Kunstgeschichte
– Fotografie
– Modellieren
– Visagist
– Dreharbeiten / Drehbuch
– Juwelier
– Florist
– Innendesigner
– Webdesigner
– Grafik Designer
– Illustrator
– Comic Zeichnen
– Anatomie
– u.v.m. Meinen Lebenslauf könnt Ihr gerne auf Anfrage zugeschickt bekommen.
Ihr findet mich unter der folgenden Adresse:

Prisoner Design
Bahngasse 13
A-2700 Wiener Neustadt
www.prisoner.asia
info@prisoner.asia
Facebook: https://www.facebook.com/prisonerdesign